Mailing drucken, Direktmarketing, Lettershop

Aus Infobrief wird Dialogpost – diese Voraussetzungen gibt es für den Versand
von Mailings über die kostensparende Dialogpost der Deutschen Post

Wir bieten Ihnen die Konsolidierung Ihrer Sendungen an, also die Optimierung der Portokosten im Rahmen der professionellen Frankierung Ihres Mailings mit speziellen Frankiermaschinen. Die Sendungen bringen wir nach der Portooptimierung entweder zur Post oder lassen Sie durch alternative Zustelldienste (AZD) verteilen.

Jetzt Individuelles
Mailing konfigurieren

Im Rahmen der Versandvorbereitung und Portooptimierung gibt es einige Faktoren, neben Größe und Gewicht, zu beachten. Gern unterstützen wir Sie hierbei und übernehmen auf Wunsch die komplette Abwicklung Ihres Mailings. Senden Sie Ihre Anfrage einfach per Mail an kontakt@bader.network oder stellen Sie Ihre individuelle Anfrage über unseren Mailing-Konfigurator zusammen. Wir melden uns schnellstmöglich mit einem konkreten Angebot bei Ihnen!

Was muss bei der Versandart Dialogpost beachtet werden?
Die Dialogpost, ein Versandangebot der Deutschen Post, setzt bei nicht-werblichen Sendungen voraus, dass alle Schreiben des Mailings inhaltsgleich sind. Ein Mailing mit werblichem Charakter muss das nicht sein. Ein Standardbrief im Rahmen eines Dialog-Post-Mailings kostet 0,28 Euro/Stück, die Mindestauflage für einen nationalen Versand liegt bei 4.000 Sendungen. Sollte diese Menge nicht erreicht werden, kann der Differenzbetrag auf aufgezahlt werden.
Wenn die Dialogpost sich auf eine oder wenige Leitregionen beschränkt, bei denen die beiden ersten Stellen der Postleitzahl gleich sind, liegt die Mindestmenge bei 200 Sendungen je Leitregion. Hierdurch ergeben sich also auch bei eher kleinen Werbemailings Möglichkeiten Porto zu sparen. Dabei sind lediglich die Sendungen nach Postleitzahl zu sortieren (absteigend oder aufsteigen auf alle Ziffern).

Für Mailing-Auflagen zwischen 500 und 3.999 Sendungen eignet sich die Versandart Dialogpost Easy. Allerdings dürfen hierüber nur werbliche Mailings verschickt werden. Auf den Basispreis von 0,28 Euro wird ein Zuschlag in Höhe von lediglich 0,10 Euro fällig.

Besonders umfangreiche Direktmailings (ab 10.000 Stück), die unterschiedliche Ausführungen umfassen und die im Rahmen einer groß angelegten Dialogmarketing-Aktion verschickt werden sollen, sind häufig rabattierfähig, wenn sie zuvor z.B. durch uns als Lettershop sortiert und für die postleitzahlen-genaue Behälterfertigung vorbereitet wurden.